Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken

Alle möglichen kleinen Tipps
Administrator
Beiträge: 993
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz

Has thanked: 53 times
Been thanked: 518 times

Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken

Beitrag von robertgoedl »

Unter Linux werden Dateien und Verzeichnisse versteckt, indem man diesen einen Punkt vorsetzt. So werden unter Linux etwa Dateien und Verzeichnisse zur Konfiguration unsichtbar gemacht - dies bewahrt die Übersicht und schützt diese vor unabsichtlichem Löschen:
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Um das Verzeichnis "Dokumente" zu verstecken, würde ich dem Verzeichnisnamen ganz einfach einen Punkt voran setzen - also ".Dokumente". Dasselbe mit der Datei "Bild.jpg" - die Datei ".Bild.jpg" wird erst durch die Tastenkombination "Strg+h" sichtbar.

Dies ist natürlich nützlich, man kann das Verzeichnis oder die Datei nicht unabsichtlich löschen. Problematisch wird dies jedoch, wenn man etwa das Verzeichnis mit der Konfiguration einer Software versteckt - kann man der Software das versteckte Verzeichnis nicht beibringen, findet diese ihre Konfiguration nicht mehr.

Ein typisches Beispiel für so ein unsägliches Verzeichnis ist "Snap" für die Konfiguration der genutzten Snap-Software. Löscht man das Verzeichnis, steht man aber ebenfalls vor der Misere. Und natürlich kann man unter Linux auch Dateien und Verzeichnisse verstecken, ohne solche umzubenennen - also einen Punkt davorzusetzen.

Erstellen Sie im Verzeichnis, in dem Sie Dateien oder und Dateien verstecken wollen, eine Textdatei namens ".hidden". Diese öffnen Sie jetzt mit einem Texteditor und schreiben die Verzeichnisse und Dateien hinein. Etwa das Verzeichnis "text" und die Datei "text.txt":

Code: Alles auswählen

text
text.txt
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Speichern Sie die Datei und schließen und öffnen den Dateimanager wieder, das Verzeichnis und die Datei sind nicht sichtbar:
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Obwohl für das Auge nicht sichtbar:
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken
Die Anwendungen, in diesem Fall etwa Snap-Software, finden diese Verzeichnisse trotzdem. Sie wurden ja nicht umbenannt. Entfernen Sie die Einträge aus der Datei ".hidden", öder löschen diese Datei gleich, sind die dadurch unsichtbar gemachten Dateien und Verzeichnisse wieder sichtbar.

Wichtig!

Es lassen sich nur Dateien und Verzeichnisse unsichtbar machen, die im selben Verzeichnis wie die ".hidden"-Datei liegen - Sie können keinen Pfad angeben. Sie können jedoch in jedem beliebigen Verzeichnis eine solche Datei erstellen. In jeder Zeile der Datei darf nur ein Verzeichnis oder eine Datei angegeben werden - also pro Zeile ein Eintrag. Vor dem Datei- oder Verzeichnisnamen dasf kein Leerzeichen stehen, dazwischen natürlich schon.
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...
Administrator
Beiträge: 993
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz

Has thanked: 53 times
Been thanked: 518 times

Re: Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken

Beitrag von robertgoedl »

Ich habe gerade die Information bekommen - die Geschichte funktioniert nicht mittels Thunar unter XFCE.
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...
Beiträge: 65
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 21:06
Has thanked: 7 times
Been thanked: 18 times

Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken

Beitrag von Alexs »

Bezüglich Roberts Nachtrag auf Dateien und Verzeichnisse ohne Umbenennen unter Linux verstecken folgendes:

Bei mir unter Siduction / Xfce funktioniert die .hidden-Datei unter Thunar ohne Probleme, jedoch nicht mit mc und Double Commander.
hidden.png
Bild
Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast