Tasks beenden über das Terminal

Wichtige Befehle am Terminal unter Linux
Benutzeravatar
Rocki
Beiträge: 195
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 01:58
Wohnort: Schweiz
Has thanked: 205 times
Been thanked: 25 times

Tasks beenden über das Terminal

Beitrag von Rocki »


Mit Prozess-ID

❶ Im Terminal eingeben:

Code: Alles auswählen

xprop | grep PID
Der Cursor wird vom Pfeil zum Kreuz.

❷ Dieses Kreuz zum Fenster des Programms, das man schliessen will, führen und dieses Fenster anklicken.
Ergebnis im Terminal z.B.: _NET_WM_PID(CARDINAL) = 5077
5077 ist die Prozess-ID des Programms in diesem Beispiel hier.

❸ Im Terminal eingeben:

Code: Alles auswählen

kill 5077

Mit Prozess-Name

❶ Im Terminal eingeben:

Code: Alles auswählen

xprop | grep WM_CLASS
Der Cursor wird vom Pfeil zum Kreuz.

❷ Dieses Kreuz zum Fenster des Programms, das man schliessen will, führen und dieses Fenster anklicken.
Ergebnis im Terminal z.B.: _WM_CLASS(STRING) = "zim", "Zim"
"Zim" bzw. "zim" ist der Name des Programms in diesem Beispiel hier.

❸ Im Terminal eingeben:

Code: Alles auswählen

killall zim 
oder:

Code: Alles auswählen

killall zim -i
(mit -i = Rückfrage)

PS. Die Befehlszeile

Code: Alles auswählen

xprop | awk '/PID/ {print $3}' | xargs ps h -o pid,cmd
ergibt (im Fall des obigen Beispiels): 5077 /usr/bin/python2 /usr/bin/zim
Da erfährt man also auf einen Schlag die Prozess-ID, den Programm-Namen und dass Zim ein Python-2-Programm ist.
«Wer alles weiss, hat keine Ahnung.» – Horst Evers
Benutzeravatar
evilware666
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Aug 2021, 19:38
Wohnort: Da wo man 24/7 Moin sagt und die Luft salzig schmeckt.
Has thanked: 164 times
Been thanked: 11 times

Re: Tasks beenden über das Terminal

Beitrag von evilware666 »

Moin Moin!

Kleine Ergänzung:
Man kann auch im Terminal: xkill eingeben und durch Anklicken das Programm oder Fensters direkt schließen. mfg: Evilware666
Ich denke, also bin ich und einige sind trotzdem.
Nicht ärgern, nur wundern.
Benutzeravatar
Rocki
Beiträge: 195
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 01:58
Wohnort: Schweiz
Has thanked: 205 times
Been thanked: 25 times

Re: Tasks beenden über das Terminal

Beitrag von Rocki »

:lol:
«Wer alles weiss, hat keine Ahnung.» – Horst Evers
Benutzeravatar
josefine
Beiträge: 51
Registriert: So 11. Jul 2021, 14:33
Has thanked: 24 times
Been thanked: 8 times

Re: Tasks beenden über das Terminal

Beitrag von josefine »

Code: Alles auswählen

pkill [Programmname]
Funktioniert ebenfalls
Bild ist mein Lieblings System :D
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD 6450/7450/8450
Manjaro Cinnamon - Manjaro KDE
Josef_K
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Jul 2021, 18:10
Been thanked: 7 times

Re: Tasks beenden über das Terminal

Beitrag von Josef_K »

evilware666 hat geschrieben: Di 15. Mär 2022, 20:42 Kleine Ergänzung:
Man kann auch im Terminal: xkill eingeben und durch Anklicken das Programm oder Fensters direkt schließen. mfg: Evilware666
Man kann auch eine Tastenkombination anlegen, z.B. alt+x, dann muss man das Terminal nicht hervorholen.
In XFCE unter Einstellungen > Tastatur > Tastenkürzel für Anwendungen.
Ich funktioniere nur dank Koffein, Sarkasmus und unangemessenen Gedanken.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema