DietPi - ein Debian-basierter Tausendsassa

Links rund um Linux, freie Software, Software für Linux, ...
Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 46
Registriert: So 11. Jul 2021, 18:44
Has thanked: 3 times
Been thanked: 10 times

DietPi - ein Debian-basierter Tausendsassa

Beitrag von bluestar »

Möchte hier mal wieder auf ein "Ding" hinweisen, was ziemlich unbekannt aber umso nützlicher für den einen oder anderen sein könnte.
DietPi war mal ursprünglich für den Raspberry gedacht, läuft aber mittlerweile auf ziemlich fast jeder Hardware.

Was kann man damit machen?
Kurze Antwort: Zeit sparen und schnell zu einem Ergebnis kommen
Lange Antwort: https://dietpi.com/docs/software/
Ich nutze zum Beispiel Owncloud, VirtualHere-Server, NodeRed, Aria2, AdGuard Home und Cups.
Ich verwende hierzu Proxmox und habe mir ein Dietpi-Template erstellt. Dann geht es noch schneller. :D
Verwaltung und Update läuft bequem über die Konsole. Für Debianer ein Kinderspiel.