GUI, CLI und TUI - Erklärungen der Begriffe unter Linux

Kurze Erklärungen und Bedeutungen von Begriffen unter Linux
Benutzeravatar
robertgoedl
Administrator
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz
Has thanked: 150 times
Been thanked: 777 times
Kontaktdaten:

GUI, CLI und TUI - Erklärungen der Begriffe unter Linux

Beitrag von robertgoedl »

Gerade wenn man erst kürzlich begonnen hat, mit Linux zu arbeiten, bekommt man es schnell mit unter Windows nur selten genutzten Begriffen zu tun.

In diesem Beitrag der Linux Bibel Österreich sehen wir uns die Begriffe GUI, CLI und TUI etwas näher an.

GUI

Die GUI - das Grafische User Interface ist der wohl noch bekannteste Begriff. Bei der GUI handelt es sich grob und schnell ausgedrückt um alles, was Sie mit der Maus bedienen können. Also Fenster mit Menüs, Anwendungsmenü, Leisten, der Desktop mit seinen Icons - ein Beispiel GIMP:
GUI - Grafisches User Interface
GUI - Grafisches User Interface
CLI

Das CLI - Command Line Interface ist das, wovon Windows-Fanatiker immer sprechen - 'Unter Linux muss man sich mit der Kommandozeile auskennen'. Grundlegend einfach - das Terminal. Man gibt mit der Tastatur Befehle ein und erhält meist entsprechende Ausgaben - ein Beispiel:
CLI - Command Line Interface
CLI - Command Line Interface
Der Begriff 'Terminal' kommt übrigens aus der Frühzeit der Computer. Die frühen Computer waren sehr teuer und groß, so musste man viele Benutzer gleichzeitig an einem Rechner arbeiten lassen können, damit sich der Computer auch rechnet. Die meisten Benutzer saßen so nicht direkt vor dem Computer, sondern nur vor einem Bildschirm mit einer Tastatur - beides so gesehen das Terminal zum eigentlichen Rechner, der meist in einem anderen Raum gestanden hat.

TUI

Das TUI - Terminal User Interface ist eine erweiterte Form des CLI - es bietet auf dem Terminal eine rudimentäre grafische Oberfläche. Gewissermaßen eine einfache GUI auf der CLI - Beispiel:
TUI - Terminal User Interface
TUI - Terminal User Interface
Nicht immer bietet ein TUI auch die Unterstützung für die Maus, meist beinhaltet ein solches eine einfachere Nutzung als das reine CLI.
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...

Create an account or sign in to join the discussion

You need to be a member in order to post a reply

Create an account

Not a member? register to join our community
Members can start their own topics & subscribe to topics
It’s free and only takes a minute

Registrieren

Sign in