youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Software für das weltweite Netzwerk
Benutzeravatar
robertgoedl
Administrator
Beiträge: 904
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz
Has thanked: 37 times
Been thanked: 452 times
Kontaktdaten:

youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von robertgoedl »

youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Videos sind heute im Internet weit verbreitet. In beinahe jedem sozialen Netzwerk, YouTube, auf Facebook. Ja, natürlich gibt es auch zahlreiche Streaming-Portale, ...

Manche Videos oder Songs hätte man dann doch lieber auf der Festplatte gespeichert. Mit der Software youtube-dl ist dies möglich. Die Software kennt viele Techniken um Videos von diversen Webseiten herunterzuladen und diese, wenn gewünscht auch gleich als MP3-Datei zu speichern.

youtube-dl installieren

Unter auf Debian basierenden Linux-Distributionen wie eben Debian, Ubuntu, Linux Mint und Co installieren Sie diese Software am einfachsten über die Paket-Verwaltung durch das Paket "youtube-dl".

Um die aktuellste Version zu nutzen - YouTube und Co ändern immer wieder kleine Details holen Sie sich von https://ytdl-org.github.io/youtube-dl/ die aktuellste Version. Dazu installieren Sie sich über die Paket-Verwaltung das Paket "curl" und starten als Administrator am Terminal folgende Befehle:

Code: Alles auswählen

curl -L https://yt-dl.org/downloads/latest/youtube-dl -o /usr/local/bin/youtube-dl
chmod a+rx /usr/local/bin/youtube-dl
Alternativ mit dem Werkzeug "wget":

Code: Alles auswählen

wget https://yt-dl.org/downloads/latest/youtube-dl -O /usr/local/bin/youtube-dl
chmod a+rx /usr/local/bin/youtube-dl
Sollte die Software wieder einmal Fehler melden, die Betreiber also wieder einmal Änderungen vorgenommen haben wiederholen Sie die beiden Befehle.

youtube-dl nutzen

Die Nutzung erfolgt am Terminal als normaler Nutzer. Kopieren Sie im Webbrowser die Adresse, auf der das Video gezeigt wird - auf Facebook öffnen Sie das Video direkt, ebenso unter Twitter:
youtube-dl.jpg
Die einfachste Art ist es das Video direkt herunterzuladen, nutzen Sie einfach den Befehl "youtube-dl" und fügen die kopierte Adresse als Option hinzu - etwa:

Code: Alles auswählen

youtube-dl https://www.youtube.com/watch?v=HFXmn4AX6Kc
Das Video wird heruntergeladen und in dem Verzeichnis gespeichert in dem man sich auf dem Terminal aktuell befindet. Nun wollen wir nicht das Video, sondern nur die Audio-Datei des Videos. Als Audio-Format wollen wir beispielsweise MP3 - hierzu nutzt man die Optionen "--audio-format mp3 --audio-quality 0" - also etwa:

Code: Alles auswählen

youtube-dl -x --audio-format mp3 --audio-quality 0 https://www.youtube.com/watch?v=HFXmn4AX6Kc
Ganz ehrlich, dies war nur eine sehr kurze Anleitung über die Möglichkeiten der Software unter https://github.com/ytdl-org/youtube-dl/ ... .md#readme finden Sie die komplette Dokumentation.
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...
The Hit-Man
Beiträge: 16
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 21:39
Been thanked: 1 time

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von The Hit-Man »

mit:

Code: Alles auswählen

youtube-dl -f 18 https://www.youtube.com/watch?v=HFXmn4AX6Kc
kann man gleich das passende Format für Telegram runter laden ( mp4 ).

mit

Code: Alles auswählen

youtube-dl -F https://www.youtube.com/watch?v=HFXmn4AX6Kc
kann man sich anzeigen lassen in welcher Qualität sich das Video runter laden läßt und oder ob mit Audio oder nicht.
Benutzeravatar
Bommo
Administrator
Beiträge: 112
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 17:17
Wohnort: Kaarst
Has thanked: 20 times
Been thanked: 7 times
Kontaktdaten:

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von Bommo »

Ich nutze youtube-dl gerne innerhalb eines Shellscripts, da ich oftmals mehrere Videos herunterlade (die nicht in einer Playliste sind).

Fast immer möchte ich die beste Video- und Audioqualität sowie ein Thumnail haben. Daher nutze ich folgenden Befehl im Script:

Code: Alles auswählen

python3 /usr/local/bin/youtube-dl -i --write-thumbnail -f 'bestvideo[ext=mp4]+bestaudio[ext=m4a]/mp4' https://www.youtube.com/watch?v=EACe7aiGczw
Früher tanzten wir Wange an Wange, heute Bauch an Bauch. :shock:
Benutzeravatar
josefine
Beiträge: 51
Registriert: So 11. Jul 2021, 14:33
Has thanked: 24 times
Been thanked: 8 times

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von josefine »

Unter Flatpak gibt es youtubedl-gui eben mit einer grafischen Ausgabe. Hier sind die Einstellungen für neue User die mit der Kommandozeile noch nicht so vertraut sind einfacher:

Bild
Bild ist mein Lieblings System :D
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD 6450/7450/8450
Manjaro Cinnamon - Manjaro KDE
Benutzeravatar
robertgoedl
Administrator
Beiträge: 904
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz
Has thanked: 37 times
Been thanked: 452 times
Kontaktdaten:

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von robertgoedl »

Danke Dir josefine, Ich hoffe das viele Leser Deinem Beispiel folgen - ich oder Andere machen eine Einleitung, zeigen, was sie wissen - andere setzen drauf was sie wissen und ihnen gefällt ;)
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...
Benutzeravatar
Rocki
Beiträge: 195
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 01:58
Wohnort: Schweiz
Has thanked: 205 times
Been thanked: 25 times

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von Rocki »

Es gibt auch noch andere GUIs, z.B. Gydl. Auch unter Flatpak. Ist auch ganz nützlich. Sieht bei mir so aus (durch Anklicken vergrösserbar):
Dateianhänge
g1897.png
Zuletzt geändert von Rocki am Mo 19. Jul 2021, 22:04, insgesamt 2-mal geändert.
«Wer alles weiss, hat keine Ahnung.» – Horst Evers
Benutzeravatar
Rocki
Beiträge: 195
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 01:58
Wohnort: Schweiz
Has thanked: 205 times
Been thanked: 25 times

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von Rocki »

Und hier gibt es ein Shell-Script, das youtube-dl, ffmpeg und zenity voraussetzt und
(bei mir, Lernstick/Debian 10) tatsächlich funktioniert:
http://www.tutorial360.it/default/tutorial.php?id=285

Einfach auf der Website nach unten scrollen bis zu "Ecco lo script:".
Das Script in der schwarzen Box rauskopieren und in einen Editor einfügen.
Dann speichern/benennen. Bei mir heisst es "download_from_youtube.sh".
Dann noch so verfahren, wie das bei Scripts üblich ist. Es soll ausführbar sein.

Ist hier sogar downloadbar: http://gnome-look.org/content/show.php?content=164243
«Wer alles weiss, hat keine Ahnung.» – Horst Evers
Benutzeravatar
Rocki
Beiträge: 195
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 01:58
Wohnort: Schweiz
Has thanked: 205 times
Been thanked: 25 times

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von Rocki »

Hier ist offenbar die Software youtube-dl zu Hause: https://ytdl-org.github.io/youtube-dl/
Und hier gibts auch eine Liste der Websites, von denen man mit youtube-dl Videos downloaden kann: https://ytdl-org.github.io/youtube-dl/s ... sites.html
Zuletzt geändert von Rocki am Di 20. Jul 2021, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
«Wer alles weiss, hat keine Ahnung.» – Horst Evers
Benutzeravatar
Rocki
Beiträge: 195
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 01:58
Wohnort: Schweiz
Has thanked: 205 times
Been thanked: 25 times

Re: youtube-dl - Videos unter Linux herunterladen

Beitrag von Rocki »

Es gibt noch ein reines Terminal-Programm, das u.a. Folgendes kann bzw. benötigt:
  • Audio/Video von YouTube (und vielleicht anderen Websites) suchen und abspielen oder herunterladen
  • Titel von Alben suchen
  • YouTube-Wiedergabelisten suchen und importieren
  • Lokale Wiedergabelisten erstellen und speichern
  • In mp3 und andere Formate konvertieren (erfordert ffmpeg oder avconv)
  • Video-Kommentare anzeigen
  • Funktioniert mit Python 3.x
  • Funktioniert mit Windows, Linux und Mac OS X
  • Erfordert mplayer oder mpv
Dieses Programm heisst mps-youtube und ist unter folgendem Link zu erreichen: https://github.com/mps-youtube/mps-youtube
Hier gibts auch Infos zum Download (inkl. Download einer eigenen youtube-dl) und zur Installation inkl. Abhängigkeiten und zur Benützung (alles engl., mit Bildern).
«Wer alles weiss, hat keine Ahnung.» – Horst Evers
Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema