passwd - Das Passwort unter Linux am Terminal ändern

Firewalls, Virenscanner, ... zusätzliche Sicherheit
Benutzeravatar
robertgoedl
Administrator
Beiträge: 904
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz
Has thanked: 37 times
Been thanked: 452 times
Kontaktdaten:

passwd - Das Passwort unter Linux am Terminal ändern

Beitrag von robertgoedl »

Hin und wieder sollte man auch unter Linux sein Passwort ändern - bevor man lange durch die Gegend klickt, gelingt dies am Terminal viel schneller. Hierzu nutzt man ganz einfach den Befehl:

Code: Alles auswählen

passwd
Mehr ist auch nicht nötig - Sie werden nun aufgefordert Ihr aktuelles Passwort anzugeben, anschließend geben Sie zweimal das neue Passwort an:

Code: Alles auswählen

passwd
Ändern des Passworts für xxxxx.
Geben Sie das aktuelle Passwort ein: 
Geben Sie ein neues Passwort ein: 
Geben Sie das neue Passwort erneut ein:
passwd: Passwort erfolgreich geändert
Möchten Sie das Passwort des Administrators root ändern loggen Sie sich auf dem Terminal erst einmal als root ein und führen dann den Befehl aus:

Code: Alles auswählen

su
passwd
Der Administrator kann natürlich auch die Passwörter anderer Benutzer ändern, hierzu gibt dieser einfach zusätzlich den Benutzernamen des jeweiligen Benutzers an - etwa:

Code: Alles auswählen

passwd robert
Der Administrator wird natürlich nicht nach dem aktuellen Passwort des genannten Benutzers gefragt ;)
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...