Ding - Offline-Wörterbuch unter Linux

Wissenschaftliche Software für Schule und Bildung
Benutzeravatar
robertgoedl
Administrator
Beiträge: 904
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz
Has thanked: 37 times
Been thanked: 452 times
Kontaktdaten:

Ding - Offline-Wörterbuch unter Linux

Beitrag von robertgoedl »

Ding - Offline-Wörterbuch unter Linux

Der kurze und wenig aussagende Name "Ding" ist die Bezeichnung für eine kleine aber sehr überzeugende Anwendung zum Übersetzen von Sprachen unter Linux - standardmäßig übersetzt die Software vom Deutschen ins Englische und wieder zurück. Man könnte Ding als Wörterbuch bezeichnen mit einem Thesaurus (Synonymwörterbuch).

Ding installieren

Unter auf Debian basierenden Linux-Distributionen wie eben Debian, Ubuntu, Linux Mint und so weiter installieren Sie diese Software ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket "ding". Alternativ finden Sie den Quellcode auf der Webseite der TU Chemnitz die diese Software auch entwickelt hat https://www-user.tu-chemnitz.de/~fri/ding/.

Ding nutzen

Sie finden diese Software nach der Installation im Anwendungsmenü in der Kategorie Büro, alternativ nutzen Sie den Schnellstarter oder das Terminal mit dem Befehl:
ding.jpg
Nun genügt es einfach den gewünschten Begriff einzugeben und mit Eingabe zu bestätigen - schon werden passende Treffer angezeigt:
ding1.jpg
Blau markierte Begriffe sind Links zu verwandten Begriffen, ein Doppelklick öffnet diesen. Mit dem Pfeil-Schalter links oben kehren Sie wieder zurück. Klicken Sie vor der Übersetzung auf das Plus werden weitere Beispiele angezeigt:
ding2.jpg
Sie müssen, um eine Suche nach einem Begriff zu starten, nicht die Software starten und den Begriff eingeben, schneller geht der Start am Terminal und der Angabe des Begriffes - etwa:

Code: Alles auswählen

ding Kraftfahrzeug
ding3.jpg
Solche über das Terminal gesuchte Begriffe können bis zu dreißig Zeichen lang sein, enthalten diese Leerzeichen setzen Sie diese unter Anführungszeichen.
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...